Stevens Räder jetzt zum Ausleihen im The George

Eine große Runde drehen: Mit den neuen Stevens-Bikes um die Alster

Die Stadt erfahren: Smarte Bikes für das THE GEORGE

Moderne Mobilität setzt auf das Fahrrad als Verkehrsmittel der Zukunft: Wir leihen Ihnen gern Hamburger Qualität

Das Fahrvergnügen beginnt sofort. Bereits in der Tiefgarage. Schloss geöffnet. Rauf mit dem Hintern auf den bequemen Sattel. Vielleicht noch ein wenig in der Höhe angepasst. Und dann mit Schmackes die Rampe hoch. Bei der Ausfahrt kurz in die Sonne blinzeln. Die Luft ist noch frisch. März, eben. Wir halten uns links, dann noch mal links, dann runter an die Außenalster und einmal den großen Bogen gemacht. 7,5 Kilometer misst der Rundkurs um den Hamburger Stadtsee, auf den der Blick von der THE GEORGE-Dachterrasse so wundervoll fällt (wie sehnen uns schon nach Giovannis Erdbeerbowle), an Wochenenden ist hier tüchtig was los – Spaziergänger, Jogger, Hunde, auf dem Wasser unzählige Segelboote. Hamburg kann verdammt schön sein.

Doch jetzt fegt der Hamburger Wind noch eisig über den großen See. Deshalb fahren wir recht einsam auf dem Radweg um die Alster. Und genießen es umso mehr. Die frische Luft. Der weite Blick. Das sanfte Gleiten. Das leise Klickern des Freilaufs. Das Knistern des Sandweges unter den Reifen. Ein paar Möwen zanken kreischend über unseren Köpfen. Radfahren kann einem Momente verblüffender Leichtigkeit bescheren. Fast ein wenig traurig stellen wir die Räder zurück in die Tiefgarage. Viel zu kurz war der Testride auf den nigelnagelneuen Stevens-Bikes, die ab sofort den Fuhrpark des Design Hotels an der Alster verstärken, und die den Gästen von nun an kostenlos zur Verfügung stehen.

 

Jetzt sitzen wir in der Bar DaCaio, bestellen einen Tee (vielleicht ist uns doch ein wenig kalt geworden) und erörtern ein hübsches Phänomen: Würde man in Hamburg eine spontane Umfrage durchführen, sicherlich hielten viele der Befragten die Radmarke Stevens für eine Traditionsmarke der Stadt. Eher gefühlt als mit gutem Wissen. Und vor allem der täglichen Anschauung gedankt – denn an Alster und Elbe sind wahrlich sehr viele Räder unterwegs mit dem markanten Namen auf dem Rahmen und der stilisierten Burg-Silhouette des Hamburg-Wappens.

Stevens Bikes, wie der Hersteller offiziell heißt, gibt es erst seit 25 Jahren. Gegründet wurde das Unternehmen von zwei Brüdern, die gemeinsam einen Radhandel im Stadtteil Eppendorf betrieben. Inzwischen zählen die Produkte der Hamburger Marke zu den erfolgreichsten, sind vielfache Testsieger in diversen Kategorien – bei Vergleichen von Mountainbikes, Pedelecs, Renn- und Trekking-Rädern. Auch wir, das THE GEORGE:Blog-Team, geben den Rädern ein ganz klares Sehr Gut. Und wir laden Sie ein, mit den Gewinnern die Stadt zu erkunden. Sie werden Ihre Freude daran haben.

Die neuen Stevens Bike stehen den Gästen des Hauses als Damen- und Herrenrad in jeweils drei Rahmengrößen zur Verfügung und können kostenfrei ausgeliehen werden. Bitte an der Rezeption im Hotel THE GEORGE nachfragen.
Impressum »
About us »
The George Hotel Website »

Onlinebuchung Bestpreisgarantie

X