SONNENGRUSS IM EIGENEN ZIMMER: THE GEORGE LOVES YOGA

Keep in shape with us: Ab sofort können sich unsere Gäste an der Rezeption Yoga-Matten ausleihen

Die Füße stehen fest auf dem Boden. Mit dem Ausatmen beugen wir uns mit geradem Rücken nach vorn. Die Beine können in den Knien ruhig ein wenig gebeugt sein. Die Fingerspitzen berühren den Boden. Der Rücken bleibt lang, das Herz schiebt nach vorn. Spür die Weite in dir. Atme tief ein. Und ruhig aus. Mit dem Ausatmen gehen die Füße nach hinten, die Fersen wollen Richtung Boden, und du kommst langsam in den Herabschauenden Hund…

Die gleichmäßige Atmung hilft, die Achtsamkeit auf sich und die Intuition zu lenken. Es ist die perfekte Übung für eine turbulente Jahreszeit, in der man eigentlich zur Ruhe kommen will, und es doch immer noch so viel zu tun gibt. Die lockernden und dehnenden Asanas im Yoga eignen sich dennoch, um in der dunklen und kalten Jahreszeit die Schultern von den Ohren zu lösen, um ein wenig Entspannung zu finden. Und wer zum Abschluss auf der Matte ein Omm ertönen lässt, verbreitet gute Energie – nicht nur im eigenen Zimmer.  

 

Eigentlich ist Yoga viel mehr als eine Abfolge von Übungen, nämlich eine Lehre. Sie gilt als eine der sechs Schulen der indischen Philosophie. Zum Yoga gehören Gebete, Meditationen, Askese wie Fastentage und Asanas, die körperlichen Übungen. In der westlichen Welt halten wir vor allem letztere für Yoga. Und betreiben hier eine weitere Vereinfachung – aus der Vielzahl der bestehenden Ausrichtungen bedienen wir uns überwiegend der Asanas aus dem Hatha Yoga. Bei diesem Ansatz soll man das Gleichgewicht zwischen Körper und Geist erlangen durch Atem- und körperliche Übungen. Einige sind recht schwierig, verlangen Konzentration und Wiederholung. Und so überrascht es nicht, dass sich hatha übersetzen lässt mit Hartnäckigkeit.

Ein wenig Hartnäckigkeit haben auch die THE GEORGE-Yogis gebraucht. Eigentlich wollten wir schon früher mit den eigenen Matten und unserem Yoga-Angebot fertig sein. Doch manche Dinge brauchen ihre Zeit. Etwa die zum Hotel passende Yoga-Matte. Jetzt haben wir ein Modell gefunden, mit dem wir sehr happy sind. Und wir freuen uns sehr über das positive Feedback der Gäste. Einige fragten schon, ob wir die dunklen Matten mit der eleganten Banderole auch verkaufen. Natürlich! Sie bekommen die Yogamatten direkt bei uns an der Rezeption - entweder zum Ausleihen oder zum mit nach Hause nehmen.

Wir freuen uns auf weitere, gemeinsame Sonnengrüße.

Yogamatten im The George

 

 

Fotos: Susanne Baade

Impressum »
About us »
The George Hotel Website »

Onlinebuchung Bestpreisgarantie

X