Ueberquell in den Riverkasematten

Neuer Kraftort für Craft-Beer-Fans: Überquell

Hamburg ist das Craft-Zentrum Deutschlands, zumindest was Craft-Beer betrifft. THE GEORGE zu Besuch im neuen BrewPub

Craft-Beer und Pizza – das ist eine Kombination, die es so bisher noch nicht gibt. Und ab sofort genießen wir sie in einem Pub an der Elbe, das im Juni sein Opening gefeiert hat: ÜberQuell. In den Räumlichkeiten der früheren Riverkasematten gibt es nun großartiges Pale Ale und Lager, dazu schock-gebackene Pizza, die bei knapp 500 Grad im Ofen nur heiß geküsst wird. Verantwortlich für das ÜberQuell sind die Gastro-Entrepreneure Axel Ohm und Patrick Rüther, die schon das Alte Mädchen zu einem attraktiven Brauereigasthof gemacht haben.

Das Team vom Design-Hotel THE GEORGE an der Alster freut sich, dass sich so nach und nach zwischen Fischmarkt und Landungsbrücken ein Stück Stadt neu erfindet. Das ÜberQuell versteht sich dabei nicht nur als Ausschank, es ist eine vollwertige Brauerei. Verschiedene eigene, vor allem saisonal immer wieder wechselnde Kreationen werden hier gebraut. Besondere Biere wie das ÜberQuell IPA, ein hopfig-fruchtiges und sehr kraftvolles Ale, von dem man am liebsten in kleinen Schlücken trinkt – um es so lange wie möglich genießen zu können. Vor allem, wenn man an schönen Tagen mit seinem Bier auf der Terrasse sitzt.

 

Das ÜberQuell liegt direkt an der Elbe, nur ein paar Minuten vom THE GEORGE entfernt. Auf der Terrasse steht ein Bier-Kiosk, in den Räumlichkeiten – einem hohen, lichtdurchfluteten Backstein-Gewölbe – findet man nicht nur die Theke und die Tische, sondern auch ein kleines Bier-Museum. Darin wird die Geschichte der Hamburger Braukunst erzählt. Und es gibt auch einige hübsche Artefakte zu sehen, die die enge Verbundenheit der Sammler und Gastgeber mit dem Thema zeigen. Führungen durch Museum und Brauerei müssen angefragt werden.

Bleibt noch ein Thema, das wir hier ansprechen müssen, weil wir es unseren Gästen und Lesern schuldig sind. Wer zu den Hauptgeschäftszeiten – vor allem an Wochenenden, gegen 20 Uhr – ins ÜberQuell geht, muss sehr viel Geduld mit bringen. Der Ansturm der Bierliebhaber ist groß und so kann es zu Wartezeiten kommen. Also entweder zu einem anderen Tag kommen. Oder zu einer anderen Zeit, etwa am frühen Nachmittag. Aber eins ist sicher: das Warten lohnt sich: Die Pizza hat Neapel-Qualität. Zum Abend dann freuen wir uns auf Sie in der Bar DaCaio.

Ueberquell

Das Ueberquell befindet sich in den alten Riverkasematten auf dem Weg zum Fischmarkt.

Öffnungszeiten

Mo - So ab 12.00 Uhr, Küchenschluss 23.00 Uhr, So bereits 21.00 Uhr

http://www.riverkasematten.com

Impressum »
About us »
The George Hotel Website »

Onlinebuchung Bestpreisgarantie

X