STADTFEST ST. GEORG: FESTIVAL WITH FRIENDS AND NEIGHBOURS

Ein Stadtteil hat Geburtstag: Das THE GEORGE feiert mit beim zweitägigen Stadtfest auf der Langen Reihe

825 Jahre St. Georg. Der Ursprung der bunten Gemeinde vor den Toren der Stadt führt zurück in die dunklen Jahre der Hafenstadt. Wenn wir Hamburg heute als Perle bezeichnen, seine Bedeutung als Handelsplatz herausstellen, dann vergisst man gern, dass es auch harte Zeiten gegeben hat. So waren viele Seeleute, die einst von ihren Reisen zurück kehrten, an Lepra erkrankt. Für diese Todgeweihten – damals gab es keine Heilung – wurde im Jahr 1194 vor der Stadt ein Hospiz errichtet. St. Georg. Und wer einmal dorthin verwiesen worden war, durfte das Stadttor nicht wieder durchschreiten.

Heute leben hier viele Menschen, die das Stadttor aus ganz anderen Gründen nicht mehr durchschreiten wollen. St. Georg hat sich zu einem bunten, außerordentlich lebenswerten Stadtteil entwickelt. Während hinter dem Hauptbahnhof die City beginnt, mit den großen Ladenketten an der Mönckebergstraße und den teuren Flagshipstores rund um den Jungfernstieg, gilt die Lange Reihe in ganz Hamburg als ein lebendiger Ort mit kleinen Läden und coolen Locations für den Abend. Ein zudem sehr libertinärer Ort mit einer starken LGB-Szene. Auch das THE GEORGE fühlt sich wohl in dieser Weltoffenheit.

 

Das Stadtfest beginnt am morgigen Samstag. Die Lange Reihe wird dafür gesperrt. Wer also mit dem eigenen Auto ins THE GEORGE reist, muss einen Umweg nehmen. Wer mit der Bahn kommt, darf sich sofort in den Trubel stürzen. Vormittags gibt es einen großen Flohmarkt, diverse Snack- und Getränke-Stände sind aufgebaut, auf mehreren Bühnen wird Kleinkunst geboten. Am späten Nachmittag dann startet das Live-Programm. Es gibt eine große Kultur- und eine kleine Newcomerbühne. Es gibt viel zu entdecken!

Die gute Nachricht. THE GEORGE-Gäste dürfen sich auf eine Party to go freuen. Denn das Fest findet nur wenig entfernt vom Design-Hotel an der Alster statt. Und wird übrigens dennoch die Nachtruhe der Gäste nicht stören, das Fest endet gegen Mitternacht. Und früher will man an einem Wochenende in Hamburg doch ohnehin nicht zu Bett gehen. Die Wetterprognose für die beiden Tage ist bombig. Und wir freuen uns, Sie nach einem erlebnisreichen Fest-Besuch in unserer Bar DaCaio zu begrüßen. Wie wäre es mit einem Drink unserer The George Martini-Affairs?

Stadtfest St. Georg

Am 25. und 26. Mai 2019

http://www.stadtfest-stgeorg.de

Impressum »
About us »
The George Hotel Website »

Onlinebuchung Bestpreisgarantie

X