THE GEORGE feiert die bessere Hälfte. Der Sommer kann kommen

Am 2. Juli beginnt der zweite Teil des Jahres. Wir begrüßen die bessere Hälfte mit einem Drink in der Campari Lounge

Er ist kein Feiertag, und wohl nur wenige wissen überhaupt um die Bedeutung des Datums, dabei markiert der Mittjahrestag einen signifikanten Wendepunkt: Am 2. Juli beginnt – undzwar genau mittags – die zweite Hälfte des Jahres. In Schaltjahren verschiebt sich der Zeitpunkt auf Mitternacht. Aber es bleibt der 2. Juli. Man kann es negativ sehen, nach dem Motto: Ab jetzt werden die Tage wieder kürzer, und deshalb ist die zweite Jahreshälfte rein rechnerisch die dunklere, wenn auch nur um wenige Sonnenlichtstunden. Wir aber sehen es positiv: Der Sommer legt doch im Juli erst so richtig los, und bis in den September hinein werden wir wunderbare Abende erleben.

Besonders schön sind dieses Abende hier oben – auf der Dachterrasse unseres Design Hotels an der Alster. Die Campari Lounge empfängt ihre Gäste mit Lounge-Musik, mit tanzenden Seifenblasen, einem fantastischen Blick über die Stadt und mit der besten Erdbeerbowle Hamburgs. Diese wird jeden Tag vom Team der Bar DaCaio frisch zubereitet. Und heute stellt uns Simone noch einen weiteren Sommer-Cocktail vor, den er für die Sommerabende auf der Campari-Lounge kreiert hat. Er trägt den Namen „Dolce Vita“ – und ist optisch schlicht eine Verheißung, wie der Sonnenuntergang über einer Mittelmeer-Lagune.

 

Simone de Milito stammt aus Apulien und gehört seit mehr als sechs Jahren dem THE GEORGE-Team an. Simone ist ein im wahrsten Sinne des Wortes ausgezeichneter Barkeeper, hat er doch einen internationalen Bar-Contest gewonnen. Er sagt, für ihn und das Team rund um Bar DaCaio-Manager Giovanni Massimino gebe es quasi zwei Jahreszeiten – eine eher förmliche Saison in der stilvollen Bar im Erdgeschoss des Hotels und eine eher lockere Zeit auf der Dachterrasse. „Bei sommerlichen Temparaturen und grandiosen Sonnenuntergängen geht die Stimmung unter den Gästen eher in Richtung Poolparty“, sagt Simone. „Wir arbeiten hier oben mit der gleichen Professionalität wie in der Bar. Aber wir bieten natürlich eher sommerliche Drinks an.“ 

Wie den `Dolce Vita´

Man nehme:
2 cl Limoncello
3 cl frischen Zitronensaft
3 cl Gin – wir bevorzugen italienischen Gin
2 cl Zuckersirup
1 cl Creme de Menthe (white)


Diese Zutaten werden über crushed ice verrührt und in ein hohes Glas gegossen. Dies stellt die blau schimmernde Basis des Drinks dar. Dann fügt Simone mit etwas Campari Soda den Sonnenuntergang hinzu. Ein prachtvoller Drink für den zweiten Teil des Jahres, ganz klar die bessere Hälfte. 

Danke Simone – und an das gesamte Team!

Impressum »
About us »
The George Hotel Website »

Onlinebuchung Bestpreisgarantie

X