5 Konzerttipps für den Herbst

Dance the rain away: THE GEORGE-Konzert-Tipps für den Herbst

Wir hoffen auf einen Goldenen Oktober. Falls er nicht kommt, kein Problem: Es wird einige besondere musikalische Hightlights geben

„Der Sommer“, schrieb Wetterprofi Jörg Kachelmann Ende August in einem Online-Magazin, „ist so wie Sommer in unseren Breitengraden eben sind.“ Und er meinte damit: wechselhaft. Mal warm, mal kühl, mal nass, mal trocken, aber selten richtig heiß – unberechenbar eben. Ähnliches könnte man über den Herbst schreiben. Niemand weiß, ob sich die Hoffnung auf ein paar goldene Tage erfüllt. Man sehnt sich nach einem Spaziergang im Wald, es ist überraschend warm, das Laub knistert, die Luft duftet nach Pilzen, am Abend aber wird es schnell kühl. Doch die Wahrscheinlichkeit ist höher, dass es einfach nass und usselig wird. 

Perfekt, dann haben wir wieder Zeit auszugehen – und uns ins Nachtleben zu stürzen. In den Pubs und Clubs der Stadt ist was los. Im Sommer wollen wir die schönen Stunden draußen genießen - und das am liebsten nicht lang und oft genug. Im Herbst hingegen hat man Lust auf erstklassige Events, die nicht draußen stattfinden. Unter den diesjährigen Konzert-Angeboten gibt es manche Perlen:

 

22. Oktober: Aimee Mann

Kurz nachdem ihr aktuelles Album „Mental Illness“ erschienen war, fragte ein Musikkritiker, warum ist Aimee Mann eigentlich kein Super-Star? Wir verstehen das auch nicht. Aber so können wir uns darüber freuen, dass die amerikanische Singer-Songwriterin, statt im einem großem Stadion, ihre Gitarre im Mojo erklingen lässt…

 

27. Oktober: Le Fly 

Diese Band ist Sankt Pauli pur… Einen Auftritt von Le Fly muss man einfach mal erlebt haben, wenn man diese Stadt mag – und den Kiez. Druckvoller Rap-Rock. Ende Oktober gehen sie auf „Album Release Tour“. Für die Show im Hafenklang gibt es noch Tickets. Viel Spaß!

 

31. Oktober: Allan Rayman

Der Hochbunker am Heiligengeistfeld zählt zu einer der spannendsten Location der Stadt – hinter dicken Mauern gibt es mehrere Bühnen für besondere Konzerte im Übel&Gefährlich. Der amerikanische Singer-Songwriter Allan Rayman wird eine davon ausfüllen. Er gilt als „most mysterious musician“ der Gegenwartsmusik, ein Vokal-Artist sondergleichen…

 

29. Oktober bis 11. November: Ritorno d´Ulisse in Patria

10 Jahre Krieg. 10 Jahre Irrfahrt. Als verwahrloster Greis kehrt Ulisse zu Penelope zurück. Und nur er kann den gewaltigen Bogen spannen – und damit die Prüfung bestehen. Doch seine Frau erkennt ihn nicht… Treue und Liebe siegen im Homer’schen Epos, das Monteverdi als Vorlage für seine Oper „Die Heimkehr des Odysseus“ diente. Wir freuen uns auf einen großen Abend in der Staatsoper

 

22.November: Amaryllis Quartett

Im Jahr 2012 haben sie den Deutschen Klassikpreis Echo gewonnen. In der Laudatio hieß es - "...ihre Musik sei aufregend frisch und auf kluge Weise unkonventionell." Dem ist eigentlich nichts hinzuzufügen. In diesem Herbst kann man das Quartett, das manchmal auch zu fünft ist, in der Laeizhalle erleben.

 

Elbphilharmonie

Eigentlich sind alle buchbaren Konzerte bereits ausverkauft. Auf Monate.Doch Glück gibt es immer: Diese Website zeigt alle Veranstaltungen, für die es kurzfristig noch Tickets gibt. Nutzt die Chance, um Hamburgs schönstes Wahrzeichen in all ihren Facetten zu erleben.


Viel Spaß - und einen schönen, goldenen Herbst!

5 Konzertipps für den Herbst 

 

Fotos: Thies Raetzke-, Drei Wünsche-, Kurt-Michael Westermann-, Michael Zapf/Mediaserver Hamburg

Impressum »
About us »
The George Hotel Website »

Onlinebuchung Bestpreisgarantie

X